+41 79 583 22 30         info@mongoleitravel.ch         Office Location 
  • Altai Gebirge
    Mit diesen Touren lernen Sie den äußersten Westen der Mongolei kennen. In großer Abgeschiedenheit gehen Sie auf Entdeckungsreise. zur Mongolei Reise
    Altai Gebirge
  • Buddhismus
    Diese Touren vermittelt auf eine innige Weise die Lebenswelt der Nomaden und führen zu religiösen, spirituellen Orten in der Mongolei. zur Mongolei Reise
    Buddhismus
  • Motorradtouren
    Wenn Sie ein Abenteuer mit dem Motorrad und dabei noch Freiheit pur, Einsamkeit, freies Fahren ohne Grenzen suchen, dann sind Sie bei uns in der Mongolei an der richtigen Adresse! zur Mongolei Reise
    Motorradtouren
  • Reittouren
    Diese Touren sind speziell für Reitinteressenten gestaltet. Auf der Reittrekkingtour gelangt man an Orte, die mit einem Fahrzeug kaum erreichbar sind. zur Mongolei Reise
    Reittouren

Mongolei Reisen - Urlaub im Land des Dschingis Khan

Mongolei Reisen. Unsere Rundreisen in die Mongolei lässt Sie einige der letzten unberührten Gebiete der Erde erleben. Urlaub und Ferien in der Mongolei!

Der Mongolei - Tourist wird nach langen Fahrten durch einzigartige, völlig unberührte Natur und Begegnung mit einer ihm fremden Kultur reichlich belohnt: Wildpferde im Nationalpark Hustain Nuruu, gigantische Sanddünen Mongol els, der riesige Huvsgul See, Bruder vom weltberühmten Baikalsee, der zweitgrößte Süßwassersee mit seinem klarem Wasser und Fischreichtum, Wildschafe und Steinböcke und ewiges Eis der Gletscher in der Geier Schlucht Yolyn am Rande der Gobi, das Orkhon-Tal mit der historischen Hauptstadt Khara Khorum, Adler und Schneeleoparden im Altai Gebirge, das prächtige buddhistische Kloster Gandan, zahlreiche nationale touristische Highlights wie Naadam-Fest, Yak Festival, Hunting with Eagle Festival, Tsam Dance, Nationales Kulturfestival – Impressionen aus dem Reich von Chinggis Khaan und seinen Nachkommen.

Ein weites Land, etwa 4 mal so groß wie Deutschland, 20 mal so groß wie Österreich und 40 mal so groß wie die Schweiz mit nur 2,5 Millionen Einwohnern. Hunderttausende Quadratkilometer unberührter Natur, die für Europäer fremde wie faszinierende Kultur der Steppennomaden, deren berühmte Gastfreundlichkeit, urtümlicher Kehlkopfgesang zur Melodie der klassischen „Pferdekopfgeige“ und ein stolzes Volk mit langer Tradition – das ist die In der Mongolei, dem Land der Khane, verbinden sich mystische Tradition und ursprüngliche Natur zu einem atemberaubenden Erlebnis. Nationalparks, Naturreservate und Schutzgebiete zeigen auf 18 Mio. Hektar in beeindruckender Weise den besonderen ökologischen Reichtum des Landes.

Wie die Landschaft ist auch das Nomadenleben von erstaunlicher Vielfalt. Unterschiedliche Regionen und Ethnien bringen unterschiedliche Rituale hervor, andere Tänze und Lieder, Kleidung und Kunstwerk, Kultur und Religionen. Die kulturelle Vielfalt wird durch eine endlose und mächtige Natur geprägt. Tänze und Lieder erzählen von der Weite der Steppe, dem ewig blauen Himmel, der Mutter-Erde, von den Menschen, den Tieren, den Göttern- und der Liebe zur Heimat Mongolei. Unsere Rundreisen in die Mongolei lässt Sie einige der letzten unberührten Gebiete der Erde erleben. Wir sind mit Jeep, Motorrädern, Pferde & Kamele unterwegs durch die endlose mongolische Grassteppe, durch unwegsame Vulkanfelslandschaften und in der Wüste Gobi, ein herrliches Naturerlebnis! Berge und Flüsse mischen sich mit einer seltenen Tier und Pflanzenwelt. Wir übernachten inmitten der schönsten Wildnis oder in den weißen Jurten der Nomaden..

Mongoleitravel hat auch mit Travianet einen großen Partner für Reisen in ganz Asien gefunden. Gern möchte wir Ihnen auch dieses Angebot präsentieren. Sie können die Reisen einfach und bequem auf Mongoleitravel buchen.

Schauen Sie doch einmal auf unser Asien Reiseprogramm.

Sanfte grüne Hügel, weit ausgedehnte Talebenen und karge Steppen, vereinzelt verstreute, weiße Jurten, frei  weidende Viehherde, freundliche, aufgeschlossene Menschen, die sich über jeden Besucher freuen. Die Faszination dieses Landes und ihrer Menschen gründet sich auf die Ursprünglichkeit ihrer Natur, auf die Pflege ihrer Traditionen und auf die bei den Nomaden noch lebendigen, uralten Lebensformen. Der Norden, auch mongolische Schweiz genannt, zeichnet sich aus durch ausgedehnte Wälder, große Flüsse und klare fischreiche Seen. Kleiner Bruder des Baikalsees wird der berühmte Chuvsgul-See genannt, der Hauptanziehungspunkt ist. Die Landschaft wechselt von der hügeligen Steppe zur Berglandschaft und schließlich zur sibirischen Taiga. Wer viel Zeit einsetzt und einen mehrtägigen Ritt durch wildes Gelände nicht scheut, kann auch die letzten Rentiernomaden (Zaatan) besuchen. Empfehlenswert ist die Anreise bis Murun im Flugzeug mit Landung mitten auf einer Edelweißsteppe. Wandern oder Reiten in der herrlichen Natur des Nordens bieten jedem Besucher ein großartiges Erlebnis. Wenn wir das endlose Grasland, die grüne Mongolei sehen und möglichst keine Touristen antreffen wollen, fahren wir in den Osten. Wir finden aber nicht nur endlose Steppen und Nomaden, sondern eine einzigartige Tier und Vogelwelt. Herden von mehreren Tausend Antilopen kreuzen unseren Weg und Kraniche oder Fischadler kreisen an Himmel. Eine Reise durch den Osten hat etwas mystisches und ein Ausflug auf den heiligen Berg Schilyn Bogd verstärkt noch diesen Eindruck. Sehr abwechslungsreich wird die Reise, wenn wir auf einer großen Rundtour von ca. 2500 km bis an die Grenzen von China und Russland vordringen. Wer drei Wochen Zeit einsetzt und mit einem Inlandflug in den äußersten Westen reist, wird mit einmaligen Erlebnissen belohnt. Berge mit Gletschern über 4000m aufragend, aber meistens trocken, karstig und baumlos bilden den berühmten Altai. Aber auch hier treffen wir gastfreundliche Menschen, für die der Besuch von Europäern noch ein großes  Ereignis ist. Die Bevölkerung besteht zum Teil aus Kasachen, die aus dem angrenzenden Kazachstan eingewandert sind. Vielleicht treffen wir einen stolzen Reiter mit Jagdfalken. Eine kleine Minderheit stellen die turkstämmigen Tuwiner, die eine eigene Sprache sprechen und durch ihren Dichter Galsan Tschinag in Europa bekannt geworden sind. Steintafeln mit Hirschdarstellungen zeugen von der frühen Besiedlung durch asiatische Völkerstämme. Kaum ein Reisender verlässt die Mongolei ohne einen Abstecher in die Wüste Gobi. Aber nicht wüst und leer ist das Gebiet, auch hier leben Menschen und Tiere, die mit dem Wenigen auskommen, das die Natur bietet. Sanddünen bewachsen mit uralten Saxaulbäumen oder die Bartgeierschlucht sind Anziehungspunkte für die Touristen. Die Krönung ist ein Ritt auf kräftigen Kamelen. Die Gobi hat aber noch viel mehr zu bieten. Rote Felsen mit bizarren Formen leuchten in der Sonne und Dinosaurierausgrabungsstätten regen die Phantasie an. Mit etwas Glück und guten Fernglas erspähen wir im Naturreservat Wildschafe, Steinböcke, Bartgeier und Wildesel. Mongolei Urlaub, Mongolei Ferien, Mongolei Urlaub, Mongolei Feri

Mongolei Urlaub im Land des Dschingis Khan!

Oberton Studienreise

oberton studienreise hosoo mongolei reise

Gehen Sie mit Hosoo zusammen auf eine unvergessliche Tour und lernen Kultur, Menschen, Land und deren Musik entdecken und erleben! Die Besonderheit dieser Technik besteht darin, dass der Sänger gleichzeitig...

weiterlesen ...

Baikalsee bis Shanghai

Sonderzug von Peking nach Moskau

Eine Reise mit der legendären Transsibirischen Eisenbahn, eine der faszinierendsten und sichersten Verkehrswege der Erde, zählt zu den letzten großen Riesen-Abenteuer dieser Welt. Mit unserem…

weiterlesen ...

Die umfassende Rundreise

rundreise mongolei reise

Das richtige Ziel für eine Expeditions-Studienreise: Von Hochgebirgen umgeben, ist die Mongolei das zweitgrößte Binnenland der Erde und eins der einsamsten. Taiga und Steppen sind kaum besiedelt…

weiterlesen ...

Höhepunkte der Mongolei

mongolei reise

Diese einzigartige Mongolei Reise führt Sie weitab von der Hauptstadt durch die zauberhafte Wüste Gobi, durch die beeindruckenden Ausläufer des mächtigen Altai-Gebirges ins sagenumwobene Land…

weiterlesen ...

Wie Sie uns erreichen?

  • Adresse
    : 3636 Forst, Dörfli 8
  • Tel : +41 (0) 79 583 22 30
  • Fax : +41 (0) 33 336 01 68 
  • Email Id : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Website : www.mongoleitravel.ch

Kontaktieren Sie uns!

Haben Sie Fragen zu Ihrer Reise oder Vorschläge rund um die Mongolei?
info(@)monogoleitravel.ch